JHV 2020 – Absage –

Liebe Tennisfreundinnen und -freunde,

wir Ihr sicherlich schon erwartet habt, müssen auch wir aufgrund der „Corona-Pandemie“ reagieren.

Um nicht frühzeitig und unnötig in Hektik zu verfallen, haben wir uns mit der Absage unserer Jahreshauptversammlung etwas Zeit gelassen.

Hier nun die Entscheidung des Vorstandes:

„Die für den 26.03.2020 geplante Jahreshauptversammlung des TC Everloh wird hiermit abgesagt. Ein neuer Termin wird zeitgerecht mitgeteilt werden. Aktuell können wir allerdings das Zeitfenster nicht absehen.

Die Euch zugesandte Tagesordnung behält dabei ihre Gültigkeit.

Euer Einverständnis vorausgesetzt bleiben die für das Jahr 2020 vorgeschlagenen Termine (Anlage 1 der Einladung) bestehen und erhalten hiermit Gültigkeit für das Jahr 2020!.

Sollten die derzeitigen behördlichen Einschränkungen über einen längeren Zeitraum bestehen bleiben und uns daran hindern, eine „Ansammlung“ von mehreren Menschen durchzuführen, werden wir jeweils vor den geplanten Veranstaltungen reagieren. Das betrifft für den Monat April den Aufenthalt im „Hotel Marko“ in Kärnten, den Ausflug der Frauen am 18.04. und die für den 26.04.2020 geplante Saisoneröffnung!“

Wir werden Euch über die weitere Entwicklung informieren.

Aktuell wünschen wir Euch und uns weiterhin beste Gesundheit!

„C